Nordland-Abenteuer 2021

 

 Nationalpark Femundsmarka -

- ein neues Wildnis-Abenteuer wartet -

 

Und wieder lockt uns ein neues Abenteuer in den hohen Norden. Unser Reiseziel 2020 ist der Nationalpark Femundsmarka in Norwegen. Auf den Seen und Flüssen, der nahezu unberührten Wald- und Bergregion, werden wir mit unseren Kanus unterwegs sein und diese faszinierende und wilde Natur ganz hautnah erleben. Abends werden wir unser Lager in den Wäldern und an den Stränden der Seen aufschlagen. Genug Zeit wird sein für einen Streifzug zum Beeren und Pilze sammeln durch die Wälder, immer den Elchen auf der Spur. Und natürlich für ausgedehnte Angeltouren, immer in der Hoffnung, Hechte und Barsche und vielleicht sogar einen Zander zu erwischen. Die kühle Dunkelheit wird uns am wärmenden Lagerfeuer versammeln und dann lockt nach so ausgefüllten Tagen ein gemütlicher Schlafplatz im weichen, duftenden Moos der nordischen Wälder.


Leider mußten wir unsere Nordlandtour 2020 aufgrund der Reiseeinschränkungen in diesem Jahr absagen.

Die Femundmarka - Tour findet nun  im nächsten Jahr in den ersten beiden Sommerferienwochen 2021 statt

 

Genauere Infos folgen demnächst

         
   
     

Der Aufenthalt in den nordischen Wildnisgebieten ist immer beeinflusst von den natürlichen Gegebenheiten, die wir vorfinden. Wind, Niederschläge, Temperatur und Trockenheit haben Einfluß auf unsere Tour. Deshalb kann es sein, dass wir unsere Pläne vor Ort verändern und anpassen müssen.

Die Kosten für Unterkunft, An- und Abreise, Vollverpflegung, Boote und Ausrüstung, Fahrten vor Ort sind im Preis enthalten. Für Verpflegung bei An- und Rückreise und für Angelerlaubnisscheine wird ein Taschengeld benötigt. Die Mahlzeiten werden wir im Lager gemeinsam zubereiten. Die Teilnahme an der Vorbereitungsveranstaltung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Abenteuerreise.

Termin: August 2020
Alter: ab 14 Jahre
Leitung:

Steffen Bernack & Team