Waldläufer

Waldläufer - Abenteuergruppe für Schulkinder

 

Feuer machen, Spuren suchen, Bogen bauen, spannende Geschichten im Tipi hören, werkeln, schnitzen, klettern, rennen, spielen - Das und vieles mehr erleben unsere kleinen Waldläufer einmal wöchentlich in unserer Abenteuergruppe für Grundschulkinder. Zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter versammelt sich die Gruppe für ein paar Stunden draußen am Waldrand. Aktivitäten und Inhalte sind auf Wetter und Jahreszeit abgestimmt und die Kinder erleben so Natur bei Sonne, Wind und Regenwetter. Zu jeder Jahreszeit bieten Wald und Wiese andere Spielmöglichkeiten.


Im Frühling gibt es in der erwachenden Natur viel Neues zu entdecken. An heißen Sommertagen laden kühle Schattenplätze in Wassernähe zum Verweilen und aktiv sein ein. Herbstzeit ist auch im Wald Erntezeit und Beeren und Pilze, oder auch heiße Kastanien, direkt im Lagerfeuer gebacken sind eine herrliche Waldläufer-Mahlzeit. An Wintertagen vertreibt dann ein warmes Feuer im Indianer-Tipi Kälte und Dunkelheit und die Gruppe versammelt sich ums Feuer zum Werken, Basteln, Lieder singen und Geschichten hören.

Termin: Donnerstag (in der Schulzeit) 15.00 - 18.00 Uhr
Alter: Schulkinder 1- 4. Klasse
Teilnehmer: 12 - 15 Kinder
Ort: Flitzebogengelände (Nadlergasse)
Leitung: Monika Engel (Erzieherin / Heilpädagogin) / Petra Munz ( Erzieherin / Naturpädagogin)
Kosten: € 55 .- / Monat

(Wichtig: Die Gruppe findet ganzjährig 1x wöchentlich außerhalb der Schulferien statt. Teilnehmen können Grundschulkinder der 1. - 3. Klasse. Eine Anmeldung erfolgt unbefristet. Eine Abmeldung ist jeweils zum Halbjahresende (Beginn der Weihnachtsferien/Sommerferien) möglich. Die Bezahlung erfolgt monatlich.